Bruder2 105 kg

 

Lene, Laborbeagle

 

geb. 12.02.2019

Hündin, unkastriert, ca. 13 kg

 

Lene hat bereits feste Interessenten. Sollte sich daran etwas ändern, finden Sie hier in den nächsten Tagen die Kontaktdaten ihrer Ansprechpartnerin.

Auch Lene hat ihre bisherige Tätigkeit im Institut an den Nagel gehängt und darf, genauso wie ihre Schwester Nele in ein neues Leben starten

Aber anders als diese ist Lene eher vorsichtig und zurückhaltend. Sie sucht Menschen, die ihr die Zeit geben, die sie braucht, um anzukommen und zu vertrauen. Das dürfte allerdings gar nicht soo schwer sein, denn die freundliche Beagledame ist leider ebenfalls ein wenig verfressen... Lene würde sicher gern Ihre Begleiterin auf schönen Spaziergängen sein, mit Ihnen abends auf der Couch kuscheln und mit Ihnen an ihrer Seite all das lernen, was dieser neue Lebensabschnitt für sie bereithät.

 

Es fehlt eigentlich nur noch das Startsignal   für Lenes Umzug ins neue Zuhause.

 

 

 

 

Bruder2 105 kg

 

Nele, Laborbeagle

 

geb. 12.02.2019

Hündin, unkastriert, ca. 13 kg

 

Nele hat bereits feste Interessenten. Sollte sich daran etwas ändern, finden Sie hier in den nächsten Tagen die Kontaktdaten ihrer Ansprechpartnerin.

 

Nele ist eine junge fröhliche Beagledame, die zusammen mit ihrer Schwester Lene bereits auf gepackten Koffern sitzt. Es fehlen nur noch die geeigneten Menschen, die mit ihr Heim und Herz teilen möchten.

Nele ist aktiv, neugierig und auch ein bisschen forsch. Und ehrlich gesagt ist Nele auch ein bisschen verfressen, was man (leider) sogar schon sieht. Darum suchen wir Menschen, die ihr zeigen, dass es durchaus noch andere tolle Dinge gibt als nur Futter. Fröhliche Spaziergänge, Suchspiele, und ganz viel Liebe zum Beispiel. 

Sie möchten diese Menschen für Nele werden?  Dann melden Sie sich bei ihrer Vermittlerin.

 

 

kein foto huendin

Laborbeagle,

Hündinnen verschiedenen Alters und verschiedener Größe

meist unkastriert

Ansprechpartnerinnen:

Roswitha Schnabel  (Tel. 06591 985402)

Ursel Schlitt (Tel. 06692 8593)

oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Immer wieder dürfen Laborbeagle das Institut verlassen, sobald wir ein schönes Zuhause für sie gefunden haben.

Wenn Sie darüber nachdenken, solch einem schlappohrigen ehemaligen Laborhund  ihr Herz und ihr Heim zu öffnen, nehmen Sie doch einfach Kontakt mit einer unserer Vermittlerinnen auf.

 

 

Suche