Finja, LaborbeagleFinja

      geb. am 31.05.2012

       Hündin, unkastriert, ca. 15 kg

      Ansprechpartner: Roswitha Schnabel (Tel. 06591 - 985 402)

    

 

Finja möchte es ihrem Bruder Sam gleichtun, der jetzt als Franzl in Baden-Württemberg sein Leben genießt und ebenfalls sich und ihre Familie glücklich machen. 

Finja ist eine ganz sanfte Bicolor—Hündin, und sie sieht nicht nur aus wie Milch und Honig, auch ihr Wesen entspricht der Mischung.  Unsere helle Schönheit mit Modellfigur ist sehr verträglich, ganz locker und frei.  

Menschen ist sie zugewandt und liebt Streicheleinheiten fast noch mehr als Futter. Mit ihrem unbedingten Willen zu gefallen läßt sie sich leicht führen und anleiten.

Haben Sie Lust auf dieses sanfte Wesen, das darauf brennt, sich in Ihr Herz zu schmeicheln? Finja freut sich, wenn Sie sich bei Ihrer Vermittlerin nach ihr erkundigen.

 

 

 

 

 

 

kein foto huendin

Laborbeagle,

Hündinnen verschiedenen Alters und verschiedener Größe

meist unkastriert

Ansprechpartner: Ursel Schlitt (Tel. 06692 - 8593)

Gaby Spinn (Tel. mobil: 0170 - 802 88 24)

Steffi Braune (Tel. mobil: 0173 - 948 86 19)

 

Immer wieder dürfen Laborbeagle das Institut verlassen, sobald wir ein schönes Zuhause für sie gefunden haben.

Wenn Sie darüber nachdenken, solch einem schlappohrigen ehemaligen Laborhund  ihr Herz und ihr Heim zu öffnen, nehmen Sie doch einfach Kontakt mit einer unserer Vermittlerinnen auf.

 

 

Suche