Vasco Portrat

Vasco, Laborbeagle

geb. am 28.01.2015

Rüde, kastriert, ca. 14 kg

Ansprechpartner: Ursel Schlitt (Tel.: 06692 - 8593)

 Update: Vasco hat sein neues Zuhause gefunden und darf in den nächsten Tagen umziehen.

Vasco´s Beschluß steht fest - er hat die Beaglenase voll von zig anderen Hundejungs in seinem Rudel, die ihm Streicheleinheiten und Zuwendung der  Menschen streitig machen. Er will jetzt seine eigenen Leute und ganz viel ihrer Zeit für sich.

Während er zu allen Menschen immer nett ist, entscheidet bei anderen Hunden die Sympathie. Vasco kann schon mal ein kleiner, leicht größenwahnsinniger Pöbler sein, wenn ihm das Gegenüber nicht passt. Aber wir sind ganz sicher, dass er diese Unsitte rasch abstellt, wenn man ihm mit Geduld und Konsequenz zeigt, was richtig ist.

Vasco ist ein junger kastrierter Beaglerüde, der nur darauf wartet, mit Ihnen gemeinsam durch´s Leben zu gehen. Lange Spaziergänge, ausreichende Kuscheleinheiten und das ein oder andere Leckerchen gehören unbedingt dazu!

Sie haben Ihr Herz für den kecken Vasco reserviert?  Dann melden Sie sich einfach bei seiner Vermittlerin.

    

 

Paula, Laborbeagle Paula

geb. am 11.08.2014

Hündin, ca. 12,5 kg

Ansprechpartner: Roswitha Schnabel (Tel. 06591 - 985 402)

 UPDATE: Paula hat ein ganz liebevolles Zuhause in der Nähe von Frankfurt gefunden und erkundet ganz eifrig  ihre neue Umgebung

Paula, eine eher zierliche Hündin, hat fertig und darf das Labor verlassen.  Jetzt wartet sie nur noch auf Menschen, die ihre Freundlichkeit und Anhänglichkeit zu schätzen wissen und Zeit und Lust haben ihr die Welt zu zeigen.

Auch über einen Hund , der sie in Empfang nimmt und ihr zur Seite steht, würde sie sich sehr freuen, denn sie verträgt sich mit allen Hunden ganz ausgezeichnet.

Ihr ausgesprochen sonniges und liebes Wesen verzaubert alle und hat sie zum Liebling des Instituts gemacht

Haben Sie Lust, Paula auf ihren ersten Schritten zu begleiten? Dann melden Sie sich bei Ihrer Vermittlerin

 

 

 

 

      Chilli, LaborbeagleChilli

      geb. am 30.11.2014

       Hündin, unkastriert, ca. 12,5 kg

      Ansprechpartner: Roswitha Schnabel (Tel. 06591 - 985 402)

     UPDATE 2: Chilli hat Fanny und die ganze Familie um die    
     Pfote gewickelt und bleibt, wo sie ist: zuhause!

     UPDATE: Chilli darf die ersten Schritte ins richtige Leben an der Seite ihrer Schwester Fanny machen. Wie die Damen zusammen wirbeln, lesen Sie im Pflegestellentagebuch.

Geschafft!! Chilli sitzt in den Startlöchern und möchte die Welt aufmischen.

Chilli macht ihrem Namen alle Ehre. Wie ihre Schwester Fanny ist sie ein Temperamentsbündel, fröhlich und ausgeglichen. Aber Vorsicht: ihre unbändige Lebensfreude steckt an! Menschen gegenüber zeigt sie eine extrem große Anhänglichkeit und gibt gerne und ausdauernd den Kampfschmuser.

Bei allem Übermut hat dieser weibliche Kobold doch auch eine sehr sanfte Seite und ist ausgesprochen verträglich mit anderen Hunden.

Nur mit dem an-der-Leine-Gehen hat sie´s noch nicht so richtig. Hier braucht sie Menschen, die ihr beibringen, was sie als neues Familienmitglied noch so alles können sollte.

Wenn Sie sich zutrauen, beiden Seiten dieser fabelhaften Frohnatur gerecht zu werden, und viel frischen Wind in ihr Zuhause lassen möchten, dann ist Chilli genau die richtige Hündin für Sie. Am Besten melden Sie sich schnell bei ihrer Vermittlerin

 

 

 

 

 

Mara, Laborbeagle Mara Portrat

geb. am 21.09.2013

Hündin, ca. 13,5 kg

Ansprechpartner: Roswitha Schnabel (Tel. 06591 - 985 402)

Mara darf ebenfalls demnächst ihr Köfferchen packen und hinaus ins "richtige Leben" ziehen.

Die hübsche Tricolor-Hündin ist eine freundliche, nette Beagledame, die nun eine Familie sucht, die mit ihr Liebe und Empathie, Kuscheleinheiten und Aufmerksamkeit teilen will.

Mara ist neugierig und mit anderen Hunden gut verträglich. Sicherlich würde sie sich über einen Hundekumpel in ihrem neuen Umfeld freuen, aber selbstverständlich kann sie auch Einzel(beagle)prinzessin sein.

Wenn Sie sich vorstellen können, ihr in einem schönen Zuhause auch den Weg in ein völlig neues Hundeleben zu zeigen, dann melden Sie sich bei ihrer Vermittlerin.

 

      Katrin, LaborbeaglePaula

      geb. am 24.10.2013

 

      Ansprechpartner: Roswitha Schnabel (Tel. 06591 - 985 402)

 

 

Update: Aus Katrin wird Frida.  Sie zieht in wenigen Tagen zu ihrer familie nach NRW, wo sie schon sehnsüchtig erwartet wird. 

 

Katrin darf jetzt auch das Institut verlassen. Sie ist eine ganz liebe, freundliche Hündin – einer der Stars im Institut und die Mutter unserer Fanny, die einer unserer Lieblinge im Verein ist. Sie ist eher ruhiger, ein bisschen vorsichtig, aber sehr, sehr schmusig und stellt dafür auch ausgesprochen gerne ihre langen Schlappohren zur Verfügung, falls die Körperfläche für Ihre Hände nicht ausreichen sollte. 

Wenn Sie noch ein Körbchen und müßige Hände übrig haben für diese bezaubernde und sanfte Schönheit, dann melden Sie sich bitte bei Katrins Vermittlerin.

 

 

 

 

 

Timon, Laborbeagle Timon

geb. am 24.10.2011

Rüde, ca. 16,5 kg

Ansprechpartner: Roswitha Schnabel (Tel. 06591 - 985 402)

 Update: Timon hat das Große Los gezogen und zieht in ein bestehendes Beaglerudel zu seinem Bruder Pumba.

Timon, dieser hübsche großrahmige Beaglemann möchte sich beruflich verändern und bei dieser Gelegenheit seinen Wohnsitz direkt in seine neue Familie verlagern.

Der sechsjährige Timon ist ein absolut freundlicher Zeitgenosse, der zutraulich auf Menschen zugeht. Er ist bereits vertraut mit Halsband und Leine, muss dies sicher aber noch ein bisschen weiter üben. Auch Autofahren kennt er schon. Mit Artgenossen, egal ob Rüde oder Hündin verträgt sich Timon gut.

Sie haben sich schon lang solch ein schlappohriges Familienmitglied gewünscht und haben Lust, Timon  kennen und lieben zu lernen? Dann fragen Sie seine Vermittlerin.

 

 

 

26756585 2009581222391859 5105866497963201634 oAnthon , Segugio Italiano, Kurzhaar

Rüde, nicht kastriert

Wurftag: 10.05.2016

 

Anthon ist ein waschechter Italiener der von den Strassen Salernos stammt. Die Gefahr,dass er dort vergiftet würde war sehr groß, das Schicksal war gnädig und Anthon wurde eingesammelt und trat seine Reise nach Deutschland an. Nun sucht er seine Familie die mit ihm duch dick und dünn gehen wird. 

Anthon ist immer fröhlich, zu allem und jedem freundlich und neugierig, der Schalk sitzt ihm im Nacken - er braucht Liebe, Erziehung, Gesellschaft, Wärme. ............ - einen fröhlichen Haushalt - Menschen die um die Bedürfnisse eines Laufhundes wissen und ihre Stärken zu schätzen wissen.

 

    

   

 

 


   

Jambo 1Jambo, Labrador-Jagdhund-Mix

geb. 23.09.2008, kastriert

Widerristhöhe ca. 55 cm

Ansprechpartner:   Steffi Braune (Tel. 0173 - 94 88 619)

 Update:  Jambo hat in Süddeutschland ein Zuhause gefunden

 Jambo 2

Suche